Abtretungserklärung für Miete

Unsicherheit, ob die Miete regelmäßig überwiesen wird, kann manchen Vermieter zögern lassen, an Geflüchtete zu vermieten.    Mit Hilfe einer so genannten „Abtretungserklärung“ kann die Überweisung der Miete und Nebenkosten an die Leistungsabteilung des Jobcenters übertragen werden. Somit wird die Miete vom Jobcenter nicht mehr an den Geflüchteten sondern direkt an den Vermieter überwiesen.

download: Abtretungserklärung für Miete